Suchen

Suchtreffer

Generic filters
Exact matches only
Sie befinden sich hier:

TF 400 Eco F: nachhaltiges Mesh-Gewebe für textile Architektur

Ressourcen schonen bei der textilen Fassadengestaltung

Nachhaltige Materialien kommen derzeit in der textilen Architektur noch viel zu selten zum Einsatz. Mehler Texnologies hat einen Baustoff entwickelt, der dazu beiträgt, diese Lücke zu schließen: TF 400 Eco F, ein innovatives recyceltes Material für die textile Fassadengestaltung, das in Sachen Nachhaltigkeit Trends setzt.

Das Gewebe von TF 400 Eco F besteht zu 100 % aus upcycelten PET-Flaschen, wobei seine Eigenschaften denen herkömmlicher Mesh-Gewebe sehr nahekommen. Architectural Membrane Assocation (AMA) hat dieses Produkt 2021 mit dem ersten Preis in der Kategorie „Product“ ausgezeichnet. Denn TF 400 Eco F ist das erste Material für textile Architektur, dessen Gewebe aus recycelten Fasern besteht.

TF Green gehört zur VALMEX®-Produktlinie von Mehler Texnologies, die sich u. a. durch Witterungsbeständigkeit, UV-Beständigkeit und lange Lebensdauer auszeichnen.

Standards setzen in Sachen Nachhaltigkeit: der neue AMA Award

161121_AMA_Awards_Winner_Category_1_label

Der AMA Award ist ein 2021 ins Leben gerufener Preis, den Architectural Membrane Association, der Industrieverband für Architekturmembranen, vergibt. Ausgezeichnet werden herausragende Errungenschaften im Bereich der Membranbauwerke, die die natürlichen Ressourcen schonen und sich dadurch positiv auf den ökologischen Fußabdruck auswirken. Damit möchte AMA dazu beitragen, das Bauen nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Die AMA Awards werden in vier Kategorien vergeben: Produkte, Projekte, Design und Ideen. Das Gewebe TF 400 Eco F aus der VALMEX® Gruppe von Mehler Texnologies ist der allererste Preisträger in der Kategorie Produkte.


Kontakt

Für weitere Informationen oder Rückfragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

    Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus